HARTING Technologiegruppe

Die HARTING Technologiegruppe mit Sitz im ostwestfälischen Espelkamp ist weltweit marktführend in der elektrischen und elektronischen Verbindungstechnik. Die Geschäftseinheiten des Unternehmens bieten ein breites Spektrum an maßgeschneiderten Lösungen für Anwendungen im industriellen Umfeld. Das Produktportfolio umfasst Steckverbinder, Geräteanschlusstechnik, Netzwerkkomponenten, konfektionierte Systemkabel und Industrie 4.0-Lösungen.

Die HARTING Gruppe beschäftigt heute in ihren 42 Vertriebsgesellschaften und 12 Produktionsstätten rund 4.200 Mitarbeitende. Der Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2013/14 (30. September) um 13 % auf 547 Mio. €. Als Familienunternehmen bildet HARTING außerdem seit über 60 Jahren in verschiedenen Berufsbildern aus. Derzeit lernen in dem Technologieunternehmen über 150 Auszubildende und duale Studenten in 20 verschiedenen Berufsbildern.

HARTING ist seit 2007 Sponsor des RoboCups und schreibt zum vierten Mal den HARTING Open Source Prize aus. Prämiert wird die Mannschaft, die mit ihrem Open Source Beitrag zur Umsetzung des RoboCup Ziels beiträgt, nämlich bis zum Jahre 2050 mit einer Mannschaft aus Robotern gegen eine menschliche Fußballmannschaft zu gewinnen. Voraussetzung dafür ist, dass nach jedem sportlichen Wettbewerb die Wissensbasis in Form eines Open Source Ansatzes geteilt wird. Die Details zur Ausschreibung folgen in Kürze.



HARTING KGaA
Marienwerderstraße 3
32339 Espelkamp
Phone: +49 5772 47-0
info@HARTING.com
Weblink: www.harting.de